• FAQ
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • KOSTENFREI 00800 800 800 50
  • flag at
  • flag de

vor der Kur

Ernährungsrevolution

Vor allem seine denkbar einfache Anwendung macht iSANO zum Wohlfühlriegel. Und das Beste daran: Es bleibt jedem Anwender grundsätzlich selbst überlassen, in welchem Ausmaß er iSANO konsumiert. Er besitzt jedenfalls die Gewissheit, mit dem Verzehr eines Würfels seinem Körper stets etwas Gutes zu tun. Im folgenden wird die Vollanwendung als Kur beschrieben.
Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Mangelernährung, Diabetes vom Typ 2 nehmen stetig zu. iSANO wirkt dem entgegen - mit einem nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelten und abgestimmten Energie- und Nährstoffprofil.
Durch die Einnahme von maximal 1000 kcal pro Tag in 10 Portionen zusammen mit Wasser, wird der gesamte Tagesbedarf an notwendiger Energie (Glucose-Homöostase) und Nährstoffen in natürlicher Weise isotonisch abgedeckt.
Die damit kontrollierbare optimale glykämische Last bewirkt eine Möglichkeit zur Reduzierung der Insulindosis, die zur Blutzuckerspiegelsenkung notwendig ist.

Wirkungen


Mit der iSANO Kur entlasten Sie Ihren Körper Schritt für Schritt. Bei Vollanwendung ist der gewünschte Gewichtsverlust nur eine von mehreren positiven Nebenwirkungen, ohne dass sich die Leistungsfähigkeit im Alltag verringert, wie das bei anderen Kuren oft der Fall ist.

 

Nach der ersten Woche findet bereits eine Entlastung der Organe und deren Entsäuerung statt, Nebenwirkungen wie Kopfweh oder Übelkeit aufgrund des Genussmittel-Entzugs lassen nach.

 

In Woche 2 kommt es zur Regeneration der Leber, der Nährstoff- und Elektrolythaushalt gleichen sich aus, die Schlafqualität verbessert sich.

 

In der dritten Woche beginnt die Blutreinigung (dieser Vorgang kann bis zu 100 Tage dauern), der Stoffwechsel wird erneuert, die Energie steigert sich deutlich, da die Leber entlastet ist und sich die Stoffwechsel-Abfallprodukte reduzieren. Das Bodyforming zeigt Wirkung

Während der iSANO-Kur sollten Sie täglich 10 Riegel (bis max. 15 pro Tag je nach sportlicher Aktivität oder Körpergröße) im Abstand von 60-90 Minuten zu sich nehmen.
Nach der Kur empfehlen wir einen iSANO-Tag pro Woche zur Entlastung sowie eine 14-Tage-Kur im Quartal oder für zwischendurch als einzelne Mahlzeit oder Snack-Ersatz. Außerdem empfehlen wir eine ausgewogene Ernährung mit vielen frischen Zudaten.
Verzichten Sie während der iSANO-Kur auf Alkohol, Kaffee, Mineralwasser, schwarzen Tee und andere Genussmittel. Kauen Sie gut, langsam und bewusst
Während der Kur kann ein stärkerer Gewichtsverlust auftreten,
sollten Sie einen BMI unter 20 haben,
empfehlen wir ärztlichen Rat!
Über den Tag verteilt ca. 2,5 Liter frisches und stilles Wasser trinken.
Am besten zum Riegel